Typberatung für Antikpuppen
Type advice

Ein weiteres Beispiel von typisch deutscher antiker Puppenkleidung.
Zeichnet sich hier durch ein Kleid mit verlängerte, pumpiger Taillie aus.
Das Material wirkt wie Tupfenbatist.
Der Taillenbereich ist mit Hohlraumspitze garniert um ein farbiges Seidenband durch zu ziehen.
Dem weiteren schmückt ein weiter Kragen das Kleid.
Dezent mit Spitze und Bieseneinsätzen an Ärmel verziert.
Meist gab es eine passende Kopfbedecknung dazu.

Buchkopie Elke Dröscher
Here still the typical style of german, antique doll dress.
Made probably out of cambric
Created with long, puffed waist and ruffeld skirt.
With hole lace in waist to pull trought a colorful silk band.
Accentuated with delicate with a fine lace.
Mostly with matching bonnet.

bookcopy of Elke Dröscher

Typberatung für Antikpuppen
Type advice